Facebook Twitter RSS

Das Verhängnis – Joy Fielding

Ausgestellt am 6. März 2011 vom in Roman
4(80%) 1 votes

Roman von Joy FieldingHandlung

Es geht in dieser Story um eine primitive Männerwette: wer schafft es wohl, die in einer Kneipe alleine sitzende attraktive Unbekannte, als erster ins Bett zu bekommen?
Die Sache verselbständigt sich und ziemlich schnell wird den drei an der Wette beteiligten Männern klar, in welcher misslichen Lage sind diese Dame namens Suzy befindet – man verstrickt sich in Lügen und versucht Suzy aus ihrer Situation zu befreien.

Fazit

Möglicherweise nicht ganz 100% typische Joy Fielding – Story, aber es müssen ja auch nicht zwingend alle Fielding-Bücher nach dem gleichen Muster gestrickt sein..Als Thriller kann man das Buch auch nicht unbedingt bezeichnen, obwohl es an Spannung definitiv nicht fehlt.
Spannend ist die Story ja schon, aber die Charaktere sind manchmal nun doch etwas überzogen: der absolut gewalttätige und cholerische Arzt als Ehemann David, ein echter Unsympath, der seine Frau sogar umbringen würde; der ebenso aggressive und gewaltbereite Freund Tom, der an der Wette beteiligt ist, die Bedienung der Bar, die mit ihrem Partner eine wirklich erstaunlich offene Beziehung führt, wobei er sich jedoch oh Wunder ganz plötzlich doch in eine andere verliebt.. sein Freund dafür wiederum seiner Partnerin Avancen macht..
Hier wirkt die Geschichte zu konstruiert und teilweise auch unrealistisch und unglaubwürdig.
Das Ende ist jedoch nach Fielding-Manier überraschend, blutig und unverhofft.
Ganz zum Schluss kommt sogar noch eine Wende, mit der nun wirklich keiner gerechnet hätte.
Trotz der teilweise etwas an de Haaren herbeigeholten Story ist das Buch lesenswert – wer allerdings auf einen Thriller á la Joy Fielding wartet, ist eventuell enttäuscht.

>>>Hier gehts zum Buch: Das Verhängnis: Roman<<<

Das Verhängnis
von Joy Fielding, Goldmann Verlag 2010
ISBN 978-3442312054
Gebundene Ausgabe, 416 Seiten

Buchempfehlungen:

  • Kein Buch dieses Genres vorhanden
 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Das Verhängnis – Joy Fielding  comments 
© buch-rezension.eu (2011)