Facebook Twitter RSS

Die Blutlinie – Cody McFadyen

Ausgestellt am 26. Oktober 2012 vom in Thriller
4.6(92%) 5 votes

Handlung

Smoky Barrett, die Leiterin des CASMIRC-Teams in Los Angeles (Child Abduction and Serial Murder Investigative Ressources Center, zuständig für Kindesentführungen und Serienkiller), hat durch einen Serienkiller ihren Mann und ihre Tochter verloren. Auch sie selbst ist nur knapp dem Tod entgangen. Seit diesem Schicksalsschlag ist sie nicht mehr in der Lage, ihrer Arbeit nachzugehen. Während Selbstzweifel und vor allem Selbstmordgedanken sie plagen und auch die Sitzungen beim Therapeuten nicht von Erfolg gekrönt scheinen, wird eine Freundin von ihr auf bestialische Weise gefoltert und getötet. Am Tatort zurück bleibt lediglich die körperlich unversehrte Tochter der Freundin und eine Nachricht des Killers, adressiert an Smoky Barrett selbst. Denn der Killer sieht sich selbst als den Nachfahr von Jack the Ripper und er möchte nur vom besten Team gejagt und gefasst werden, dem CASMIRC-Team von Los Angeles, angeführt von Smoky selbst. Um seine Forderung zu unterstreichen nimmt er das gesamte Team ins Visier und damit auch alle Angehörigen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn Jack Junior tötet munter weiter. Und er setzt dem Team ein tödliches Ultimatum.

Fazit

Die Blutlinie ist der erste Roman einer Reihe rund um die Ermittlerin Smoky Barrett. Ausgehend davon kommt man kaum umhin, die folgenden Bücher regelrecht zu verschlingen. Denn hier ist ultimative Spannung angesagt. Der Leser kommt kaum umhin, dieses Buch aus den Händen zu legen. Die Charaktere sind stimmig und gut dargestellt, die Story spannend, blutig und vor allem schlüssig. Fans von Psychothrillern (vor allem was Serienkiller betrifft) kommen hier voll auf ihre Kosten.

Sicher nichts für schwache Nerven – das war der erste Gedanke, nachdem das Buch beendet war. Denn eines wird schon nach wenigen Seiten deutlich, der Autor hat hier einen Serienkiller der ganz besonderen Art geschaffen, der dem Ermittlerteam und vor allem den Lesern alles abverlangt. Spannung pur, weshalb es dieses Buch sicherlich in die TOP 10 der hiesigen Buchempfehlungen schaffen dürfte.


>>>Hier gehts portofrei zum Buch – Die Blutlinie<<<


Die Blutlinie
von Cody Mcfayden – Bastei Lübbe (2006)
ISBN: 978-3404158539
Taschenbuch – 480 Seiten

Buchempfehlungen:

  • Kein Buch dieses Genres vorhanden
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die Blutlinie – Cody McFadyen  comments 
© buch-rezension.eu (2011)