Facebook Twitter RSS

Einfach.Familie – Florian Krüger

Ausgestellt am 10. September 2014 vom in Romane
3.9(78.67%) 15 votes

Handlung

Stefan Liebers hat alles was man sich wünscht – der erfolgreiche Arzt hat eine eigene Praxis, ein schickes Heim und tolles Auto. Die Ehefrau Claudia ist liebevoll, die beiden Kinder Marie und Lukas echte Vorzeigekinder in der Pubertät. So gesehen könnte das Leben nicht schöner sein, würde sich Stefan nicht zunehmend in seiner Arbeit und jeglichen Bezug zu einem Familienleben verlieben.

Und so wird aus der vermeintlichen Vorzeigefamilie ein Beispiel für den trügerischen Schein. Claudia zieht gemeinsam mit der Tochter Marie zu ihren Eltern, offensichtlich nicht mehr gewillt, das treusorgende Hausmütterchen ohne Anerkennung zu spielen. Lukas wiederum entscheidet sich für einen Verbleib beim Vater, mehr aus Solidarität als emotionaler Bindung.

Die Familie scheint am Abgrund und es gibt nur eine Möglichkeit, den Frieden wieder herzustellen. Stefan muss erkennen, dass es wichtigeres im Leben gibt, als den beruflichen Erfolg. Doch dies scheint leichter gesagt, als getan.

Fazit

Man könnte nun an dieser Stelle auf das sehr junge Alter des Schriftstellers abzielen und dies lobend erwähnen. Aber das würde den Fokus in die falsche Richtung lenken und der Sache sicherlich nicht gerecht werden. Denn das Buch selbst ist eine emotionale und geschickt erzählte Geschichte, mehr Meister- als Erstlingswerk. Hier alleine Ruhmeshymnen aufgrund des „jugendlichen“ Alters zu singen, würde die wahre Leistung dieses Buches deutlich schmälern bzw. den literarischen Wert in den Hintergrund rücken.

Der Seite www.buch-rezension.de wurde im Vorfeld die Ehre zuteil, einen kurzen und zusammenfassenden Slogan zu entwerfen, der das Buch treffend zusammenfasst. Dem sind wir gerne nachgekommen und möchte mit diesem Satz das Fazit auch beenden, da weniger manchmal eben mehr ist: „Eindringlich – Emotional – Einfach.Familie“

 

>>>Hier geht´s direkt zum Buch – Einfach.Familie<<<

 

Einfach.Familie
von Florian Krüger, jung & geistreich Verlag e.K. (2014)
ISBN: 978-3000466755
Broschiert – 300 Seiten

Buchempfehlungen:

  • Kein Buch dieses Genres vorhanden
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Einfach.Familie – Florian Krüger  comments 
© buch-rezension.eu (2011)