Facebook Twitter RSS

Magisches Spiel – Christine Feehan

Ausgestellt am 26. Juni 2011 vom in Fantasy
3(60%) 1 votes

Handlung

Die Schattengänger sind Menschen, die von einem verrückten Wissenschaftler genverändert wurden. Durch diese genetischen Veränderungen sind die Schattengänger in der Lage auf übernatürliche Fähigkeiten zu verfügen, die jedoch nicht nur Vorteile mit sich bringen. Neider, versteckte Gegner und ein abgeschiedenes Leben sind nur ein paar Folgen, die die Genveränderungen mit sich bringen. Die meisten männlichen Schattengänger arbeiten für das Militär und setzen ihre Fähigkeiten ein, um das Böse zu bekämpfen. Der Schattengänger Kaden Montague stellt die Hauptfigur des Buches dar und wird von seinem Vorgesetzten informiert, dass abtrünnige Schattengänger ihre Fähigkeiten einsetzen um Verbrechen begehen. Doch auch nach ausführlichen Untersuchungen ist er den Tätern kein Schritt näher, wobei auch seine Fähigkeiten ihm keine zusätzlichen Informationen ermöglichen. So bleibt ihm nichts anderes übrig, als die telepathisch begabte Tansy Meadow aufzusuchen und um Hilfe zu bitten. Tansy jedoch hat sich in die Wildnis zurückgezogen, um sich ihrem Hobby zu widmen und sich von einem Zusammenbruch zu erholen. Doch mit den Gefühlen die die zierliche Tansy in ihm auslöst hat der kampferprobte Kaden nicht gerechnet. Schnell kommen sich die Beiden näher doch auch die Täter bleiben nicht untätig, sodass die Zeit drängt und auch die Gefahr für Tansy immer größer wird.

Fazit

Die beiden Hauptdarsteller sind charismatisch und dennoch gefühlvoll, was den Leser in ihren Bann zieht, wobei auch die Spannung nicht zu kurz kommt. Neben Gefahren und Action kommen auch die Gefühle nicht zu kurz, was zum Träumen anregt. Die Schattengängerreihe umfasst mehrere Bücher, wobei die Autorin darauf achtet, einen Zusammenhang zwischen den Büchern herzustellen. Neben den beiden Hauptdarstellern werden auch andere Schattengänger in die Geschichte mit eingefügt, ohne dass Verwirrungen entstehen. Auch ein Buch außerhalb der Reihenfolge kann von den Lesern genossen werden, ohne hinterher mit offenen Fragen dazustehen.

>>>Hier gehts zum Buch – Magisches Spiel: Der Bund der Schattengänger 7<<<

Magisches Spiel
von Autorin Christine Feehan, Heyne Verlag 2011
ISBN 978-3453527621
Taschenbuch, 589 Seiten



Buchempfehlungen:

  • Kein Buch dieses Genres vorhanden
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Magisches Spiel – Christine Feehan  comments 
© buch-rezension.eu (2011)