Facebook Twitter RSS
formats

Der Puppenfänger – Joana Brouwer

Ausgestellt am 21. Januar 2014 vom in Krimi

Handlung

Die Privatdetektivin Heide von der Heide wird von der früheren Bekannten Beate Buttenstett beauftragt, den als Vermisst gemeldeten Schwager Gerald Schöllen zu finden. Dieser ist eines frühen Morgens aus dem Haus gegangen und danach nicht mehr aufgetaucht. Beate befürchtet das Schlimmste, die Polizei scheint jedoch nicht von einem Verbrechen auszugehen. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Der Puppenfänger – Joana Brouwer  comments 
formats

Hannes und die Müllmonster – Henriette Kröger

Ausgestellt am 12. Januar 2014 vom in Kinderbücher

Handlung

Hannes hat mal wieder das Armdrücken gegen seinen großen Bruder verloren und muss daher wie jeden Mittwoch den Müll raus bringen. Beim Blick in die Mülltonne fällt Hannes ein glänzender Gegenstand auf. Beim Versuch, an diesen heranzukommen fällt er kopfüber in die Tonne und findet sich in der Welt der Müllmonster wieder. Hier gilt es nun, ein Abenteuer zu bestehen… (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Hannes und die Müllmonster – Henriette Kröger  comments 
formats

Das Washington Dekret – Jussi Adler-Olsen

Ausgestellt am 8. Januar 2014 vom in Thriller

Handlung

Bruce Jansen wähnt sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Eben mit großem Abstand zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt, soll dieses Ereignis nun auf der Wahlparty gefeiert werden. Doch die Idylle währt nur kurz, denn auf der Gala selbst wird die neue First Lady erschossen, mit ihr stirbt auch das ungeborene Kind. Dieses Ereignis wirft den Präsidenten vollkommen aus der Spur, inmitten der Trauer entwirft er das Washington Dekret – ein Programm das massiven Eingriff in die Demokratie und Gesellschaft der USA vorsieht. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Das Washington Dekret – Jussi Adler-Olsen  comments 
formats

Crimson – Teuflische Besessenheit – Joseph Merrick

Ausgestellt am 9. Dezember 2013 vom in Thriller

Handlung

Der Detroiter FBI-Agent Jake Dark wird nach Alaska strafversetzt. Angekommen in dem von Amishen bewohnten Dorf Crimson und umgeben von einer unwirtlichen Natur muss er feststellen, dass er mitten in einer Serie von bestialischen Morden steckt. Leichen, deren Gliedmaßen und Häupter abgetrennt wurden und kyrillische Zeichen an den Leichen geben zunehmend Rätsel auf. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Crimson – Teuflische Besessenheit – Joseph Merrick  comments 
formats

Die lange Reise der Kometen um die Sonne – Manne Sauter

Ausgestellt am 20. November 2013 vom in Roman

Handlung

Das Leben zeigt sich manchmal auf den ersten Blick von seiner unschönen Seite. Dies muss der namenlose Protagonist aufs Schmerzlichste feststellen, als er von der Lebensgefährtin betrogen alles hinter sich lässt und zu Freunden in die Einöde Skandinaviens flieht. Hier gilt es mit dem bisher Erreichten (oder auch den schlichtweg verbockten Situationen des Lebens) abzurechnen, sich den eigenen Dämonen zu stellen und das bisherige Leben und Handeln zu hinterfragen. Als dann noch eine schwere Krankheit den Protagonisten beutelt wird es Zeit, ein Resümee zu ziehen. (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die lange Reise der Kometen um die Sonne – Manne Sauter  comments 
formats

Oberflächenmensch – Michael Wyhnal

Ausgestellt am 10. Oktober 2013 vom in Roman

Handlung

Der namenlose Protagonist beendet die Oberstufe und bricht auf in eine ferne Großstadt, um dort sein Studium zu beginnen. Weit weg von seiner Heimat und losgelöst von seinem bis dahin einzigen engen Freund versucht er, in der ihm oberflächlich erscheinenden Welt seinen Weg zu finden. Dies erscheint insbesondere deshalb problematisch, da der Protagonist selbst eine eher ausgefallene Ansicht in puncto Freundschaft (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Oberflächenmensch – Michael Wyhnal  comments 
formats

Der Hypnotiseur – Lars Kepler

Ausgestellt am 3. September 2013 vom in Thriller

Handlung

Die Polizei findet auf einem Sportgelände in der Umkleidekabine die übel zugerichtete Leiche eines Mannes. Bei dem Versuch, der Familie des Opfers die schreckliche Nachricht zu überbringen, findet der hierzu beauftragte Polizist die Leichen der Ehefrau und kleinen Tochter, nur der 15 jährige Sohn Josef scheint schwer verletzt das Massaker überlebt zu haben.

Als der ermittelnde Kommissar Joona Linna erfährt, dass es noch eine volljährige Tochter unbekannten Aufenthalts gibt ist Eile geboten (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Der Hypnotiseur – Lars Kepler  comments 
formats

Ebook-Tipp: Ninragon 1: Die standhafte Feste – Horus W. Odenthal

Ausgestellt am 16. Juli 2013 vom in Fantasy

Handlung

Im kragen Norden bei den Barbaren geboren, möchte der Häuptlingssohn Auric Torarea Morante mehr als nur ein Leben unter Kriegern, Plünderei und Mordlust. Seine Mutter, einst als Kriegsbeute im fernen Königreich geraubt, zeigt ihm die Wege zur Literatur und Kunst. Und so macht sich Auric auf den Weg, um in den fernen Universitäten Idiriums sein Wissen zu vergrößern und sich dem kulturellen Leben hinzugeben. Doch schnell muss er feststellen, dass er als „Barbar“ aus dem Norden weder finanzielle noch gesellschaftliche Privilegien genießt und ein teures Studium auf diesem Wege nie möglich sein wird. Die einzige Möglichkeit, an Geld zu kommen, ist das zu tun, was er von Klein an gelernt hat: das Kriegshandwerk. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Ebook-Tipp: Ninragon 1: Die standhafte Feste – Horus W. Odenthal  comments 
formats

Asylon – Thomas Elbel

Ausgestellt am 29. Mai 2013 vom in Thriller

Handlung

In einer postapokalyptischen Zukunft ist die Stadt Asylon die letzte Bastion der zivilisierten Menschheit. Während außerhalb der Stadt nur noch wüstes Ödland und hungernde Heerscharen herrschen, leben die letzten überlebenden Menschen in Asylon selbst unter bisweilen untragbaren Zuständen. Eine handlungsfähige Regierung gibt es schon lange nicht mehr, die wahre Macht haben die verschiedenen Clans unter sich aufgeteilt, nur eine Spezialeinheit des Gouverneurs wacht noch über ein Gleichgewicht und verhindert dadurch Schlimmeres. (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Asylon – Thomas Elbel  comments 
formats

Die Elefanten meines Bruders – Helmut Pöll

Ausgestellt am 30. April 2013 vom in Roman

Handlung

Der zehnjährige Billy Hoffmann hat ADHS, das Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätssyndrom. Und Billy hat einen Wunsch, mit seinem älteren Bruder Phillipp in den Zirkus zu gehen. Denn im Zirkus gibt es Elefanten und die liebt sein Bruder über alles. Doch Billy hat ein Problem, sein Bruder ist schon seit Jahren tot. Er wurde auf dem Weg zur Vorstellung des Zirkus von einem Auto überfahren und Billy stand direkt daneben. (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die Elefanten meines Bruders – Helmut Pöll  comments 
© buch-rezension.eu (2011)