Facebook Twitter RSS
formats

Oberflächenmensch – Michael Wyhnal

Ausgestellt am 10. Oktober 2013 vom in Roman

Handlung

Der namenlose Protagonist beendet die Oberstufe und bricht auf in eine ferne Großstadt, um dort sein Studium zu beginnen. Weit weg von seiner Heimat und losgelöst von seinem bis dahin einzigen engen Freund versucht er, in der ihm oberflächlich erscheinenden Welt seinen Weg zu finden. Dies erscheint insbesondere deshalb problematisch, da der Protagonist selbst eine eher ausgefallene Ansicht in puncto Freundschaft (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Oberflächenmensch – Michael Wyhnal  comments 
formats

Der Hypnotiseur – Lars Kepler

Ausgestellt am 3. September 2013 vom in Thriller

Handlung

Die Polizei findet auf einem Sportgelände in der Umkleidekabine die übel zugerichtete Leiche eines Mannes. Bei dem Versuch, der Familie des Opfers die schreckliche Nachricht zu überbringen, findet der hierzu beauftragte Polizist die Leichen der Ehefrau und kleinen Tochter, nur der 15 jährige Sohn Josef scheint schwer verletzt das Massaker überlebt zu haben.

Als der ermittelnde Kommissar Joona Linna erfährt, dass es noch eine volljährige Tochter unbekannten Aufenthalts gibt ist Eile geboten (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Der Hypnotiseur – Lars Kepler  comments 
formats

Ebook-Tipp: Ninragon 1: Die standhafte Feste – Horus W. Odenthal

Ausgestellt am 16. Juli 2013 vom in Fantasy

Handlung

Im kragen Norden bei den Barbaren geboren, möchte der Häuptlingssohn Auric Torarea Morante mehr als nur ein Leben unter Kriegern, Plünderei und Mordlust. Seine Mutter, einst als Kriegsbeute im fernen Königreich geraubt, zeigt ihm die Wege zur Literatur und Kunst. Und so macht sich Auric auf den Weg, um in den fernen Universitäten Idiriums sein Wissen zu vergrößern und sich dem kulturellen Leben hinzugeben. Doch schnell muss er feststellen, dass er als „Barbar“ aus dem Norden weder finanzielle noch gesellschaftliche Privilegien genießt und ein teures Studium auf diesem Wege nie möglich sein wird. Die einzige Möglichkeit, an Geld zu kommen, ist das zu tun, was er von Klein an gelernt hat: das Kriegshandwerk. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Ebook-Tipp: Ninragon 1: Die standhafte Feste – Horus W. Odenthal  comments 
formats

Asylon – Thomas Elbel

Ausgestellt am 29. Mai 2013 vom in Thriller

Handlung

In einer postapokalyptischen Zukunft ist die Stadt Asylon die letzte Bastion der zivilisierten Menschheit. Während außerhalb der Stadt nur noch wüstes Ödland und hungernde Heerscharen herrschen, leben die letzten überlebenden Menschen in Asylon selbst unter bisweilen untragbaren Zuständen. Eine handlungsfähige Regierung gibt es schon lange nicht mehr, die wahre Macht haben die verschiedenen Clans unter sich aufgeteilt, nur eine Spezialeinheit des Gouverneurs wacht noch über ein Gleichgewicht und verhindert dadurch Schlimmeres. (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Asylon – Thomas Elbel  comments 
formats

Die Elefanten meines Bruders – Helmut Pöll

Ausgestellt am 30. April 2013 vom in Roman

Handlung

Der zehnjährige Billy Hoffmann hat ADHS, das Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätssyndrom. Und Billy hat einen Wunsch, mit seinem älteren Bruder Phillipp in den Zirkus zu gehen. Denn im Zirkus gibt es Elefanten und die liebt sein Bruder über alles. Doch Billy hat ein Problem, sein Bruder ist schon seit Jahren tot. Er wurde auf dem Weg zur Vorstellung des Zirkus von einem Auto überfahren und Billy stand direkt daneben. (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die Elefanten meines Bruders – Helmut Pöll  comments 
formats

Er ist wieder da – Timur Vermes

Ausgestellt am 11. April 2013 vom in Roman

Handlung

Nach 70 Jahren erwacht in einem Hinterhof im heutigen Berlin ein alter Mann in brauner Uniform – Adolf Hitler. Verloren in einer ihm vollkommen unbekannten Welt versucht er Fuß zu fassen und seine Ideologien den Menschen nahe zu bringen.

Von seinen Mitmenschen wird Hitler als Comedian verstanden und auf diese Weise vom Fernsehen entdeckt. Als „Führer“ soll er die Einschaltquoten verbessern und die Menschen zum Lachen bringen. (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Er ist wieder da – Timur Vermes  comments 
formats

Winzertod – Christian Klinger

Ausgestellt am 26. Februar 2013 vom in Krimi

Handlung

Im kleinen Stadtteil Neufried im Nordwesten Wiens steigt mal wieder der jährliche Kirtag, ein Muss für die gesamte Gesellschaft. Im Gegensatz zu früheren Festivitäten überschattet diesmal jedoch ein Brand im Nebengebäude des Weingutes Fadinger das Ereignis, denn in den Flammen stirbt der alte Hausknecht. Zunächst wird von einem tragischen Unglück ausgegangen, zunehmend verdichten sich jedoch die Anzeichen für einen Selbstmord. Die Enkelin des Verstorbenen muss jedoch entsetzt feststellen, dass ihr Großvater weitaus vermögender war, als es die Stellung als Knecht erlaubt hätte. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Winzertod – Christian Klinger  comments 
formats

Erbarmen – Jussi Adler-Olsen

Ausgestellt am 17. Februar 2013 vom in Thriller

Handlung

Der Kopenhagener Vizepolizeikommissar Carl Mørck wird nach einem Zwischenfall in ein neugegründetes Sonderderzernat versetzt („hochgelobt“), um sich dort alten und bislang ungelösten Fällen anzunehmen. Das Sonderderzernat „Q“ wird im Keller des Polizeipräsidiums eingerichtet, weit weg von den ungeliebten Kollegen (was auch aus deren Sicht auf Gegenseitigkeit beruht). Carl wird als Assistent der anerkannte Asylant Assad aus Syrien zur Seite gestellt, der im Gegensatz zu Carl Mørck seinen Job weitaus wichtiger nimmt und ungemeines Engagement entwickelt. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Erbarmen – Jussi Adler-Olsen  comments 
formats

Ebook-Tipp: Die Rebellion des Adlers – Tobias Schlage

Ausgestellt am 30. Januar 2013 vom in Science-Fiction

Handlung

In einer postapokalyptischen Zukunft hat die Welt mangels Stromerzeugung einen regelrechten Rückschritt zu verzeichnen. Die Menschen sind gezwungen, sich wieder auf die ursprünglichen Verhaltensweisen wie Ackerbau und dergleichen zu besinnen.

Doch der Fund eines Bunkers voll mit Waffen aus der „alten Welt“ sorgen für ein massives Ungleichgewicht.
Der Kriegskönig Kron nutzt die neu gewonnene Technologie, um die Welt seinem Regime zu unterwerfen. Nur vereinzelt gruppieren sich politische Gegner in einer Rebellion, um gegen die Unterdrückung anzukämpfen. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Ebook-Tipp: Die Rebellion des Adlers – Tobias Schlage  comments 
formats

Buchtipp: Domino – Mario Worms

Ausgestellt am 15. Januar 2013 vom in Krimi

Handlung

Der Mauerfall ist ein Meilenstein der deutschen Geschichte. In all der Freude und den Wirren lernt der „Ossi“ Thomas Kiefer den gleichaltrigen „Wessi“ Nicolas Reimann kennen. Während sich alle Welt über die neugewonnene Einheit freut erfährt Thomas, dass er unverhofft der Erbe eines Hauses am Starnberger See und auf Mallorca geworden ist. Denn entgegen der Annahme, dass er Vollwaise sei und keinerlei Angehörige habe, lebte der Großvater bis zur Wende in Westdeutschland. (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Domino – Mario Worms  comments 
© buch-rezension.eu (2011)