Facebook Twitter RSS
formats

Die Elefanten meines Bruders – Helmut Pöll

Ausgestellt am 30. April 2013 vom in Roman

Handlung

Der zehnjährige Billy Hoffmann hat ADHS, das Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätssyndrom. Und Billy hat einen Wunsch, mit seinem älteren Bruder Phillipp in den Zirkus zu gehen. Denn im Zirkus gibt es Elefanten und die liebt sein Bruder über alles. Doch Billy hat ein Problem, sein Bruder ist schon seit Jahren tot. Er wurde auf dem Weg zur Vorstellung des Zirkus von einem Auto überfahren und Billy stand direkt daneben. (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die Elefanten meines Bruders – Helmut Pöll  comments 
formats

Er ist wieder da – Timur Vermes

Ausgestellt am 11. April 2013 vom in Roman

Handlung

Nach 70 Jahren erwacht in einem Hinterhof im heutigen Berlin ein alter Mann in brauner Uniform – Adolf Hitler. Verloren in einer ihm vollkommen unbekannten Welt versucht er Fuß zu fassen und seine Ideologien den Menschen nahe zu bringen.

Von seinen Mitmenschen wird Hitler als Comedian verstanden und auf diese Weise vom Fernsehen entdeckt. Als „Führer“ soll er die Einschaltquoten verbessern und die Menschen zum Lachen bringen. (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Er ist wieder da – Timur Vermes  comments 
formats

Winzertod – Christian Klinger

Ausgestellt am 26. Februar 2013 vom in Krimi

Handlung

Im kleinen Stadtteil Neufried im Nordwesten Wiens steigt mal wieder der jährliche Kirtag, ein Muss für die gesamte Gesellschaft. Im Gegensatz zu früheren Festivitäten überschattet diesmal jedoch ein Brand im Nebengebäude des Weingutes Fadinger das Ereignis, denn in den Flammen stirbt der alte Hausknecht. Zunächst wird von einem tragischen Unglück ausgegangen, zunehmend verdichten sich jedoch die Anzeichen für einen Selbstmord. Die Enkelin des Verstorbenen muss jedoch entsetzt feststellen, dass ihr Großvater weitaus vermögender war, als es die Stellung als Knecht erlaubt hätte. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Winzertod – Christian Klinger  comments 
formats

Erbarmen – Jussi Adler-Olsen

Ausgestellt am 17. Februar 2013 vom in Thriller

Handlung

Der Kopenhagener Vizepolizeikommissar Carl Mørck wird nach einem Zwischenfall in ein neugegründetes Sonderderzernat versetzt („hochgelobt“), um sich dort alten und bislang ungelösten Fällen anzunehmen. Das Sonderderzernat „Q“ wird im Keller des Polizeipräsidiums eingerichtet, weit weg von den ungeliebten Kollegen (was auch aus deren Sicht auf Gegenseitigkeit beruht). Carl wird als Assistent der anerkannte Asylant Assad aus Syrien zur Seite gestellt, der im Gegensatz zu Carl Mørck seinen Job weitaus wichtiger nimmt und ungemeines Engagement entwickelt. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Erbarmen – Jussi Adler-Olsen  comments 
formats

Ebook-Tipp: Die Rebellion des Adlers – Tobias Schlage

Ausgestellt am 30. Januar 2013 vom in Science-Fiction

Handlung

In einer postapokalyptischen Zukunft hat die Welt mangels Stromerzeugung einen regelrechten Rückschritt zu verzeichnen. Die Menschen sind gezwungen, sich wieder auf die ursprünglichen Verhaltensweisen wie Ackerbau und dergleichen zu besinnen.

Doch der Fund eines Bunkers voll mit Waffen aus der „alten Welt“ sorgen für ein massives Ungleichgewicht.
Der Kriegskönig Kron nutzt die neu gewonnene Technologie, um die Welt seinem Regime zu unterwerfen. Nur vereinzelt gruppieren sich politische Gegner in einer Rebellion, um gegen die Unterdrückung anzukämpfen. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Ebook-Tipp: Die Rebellion des Adlers – Tobias Schlage  comments 
formats

Buchtipp: Domino – Mario Worms

Ausgestellt am 15. Januar 2013 vom in Krimi

Handlung

Der Mauerfall ist ein Meilenstein der deutschen Geschichte. In all der Freude und den Wirren lernt der „Ossi“ Thomas Kiefer den gleichaltrigen „Wessi“ Nicolas Reimann kennen. Während sich alle Welt über die neugewonnene Einheit freut erfährt Thomas, dass er unverhofft der Erbe eines Hauses am Starnberger See und auf Mallorca geworden ist. Denn entgegen der Annahme, dass er Vollwaise sei und keinerlei Angehörige habe, lebte der Großvater bis zur Wende in Westdeutschland. (mehr …)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Domino – Mario Worms  comments 
formats

Die Maggan-Kopie – Jacqueline Montemurri

Ausgestellt am 8. Januar 2013 vom in Thriller

Handlung

Die Welt in einer nicht allzu fernen Zukunft, Staaten existieren nicht mehr. Alles reduziert sich auf wenige große Konzerne, die sich auf den begrenzten Ressourcen stürzen. Einer dieser Konzerne ist Delta, an ihrer Spitze Rune Svenson, der Vater der Protagonistin Maggan. Bei einem Kletterausflug erleidet Maggan einen folgenschweren Sturz, der eine Nierentransplantation erfordert. Während viele andere Menschen auf ein Spenderorgan warten müssen, wird ihr als „K2-Patientin“ umgehend eine neue Niere eingesetzt. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die Maggan-Kopie – Jacqueline Montemurri  comments 
formats

Die Zahlen der Toten – Linda Castillo

Ausgestellt am 12. Dezember 2012 vom in Thriller

Handlung

In der verschlafenen Kleinstadt Painters Mill in Ohio wird die bestialisch zugerichtete Leiche einer jungen Frau gefunden. Das brisante an diesem Fall, auf ihren Unterkörper wurde eine römische Zahl eingeritzt. Alles deutet darauf hin, dass ein Serienmörder wieder zurück ist. Denn 16 Jahre zuvor hat der als Schlächter bezeichnete Killer schon mehrere Frauen gefoltert und getötet. Für die Polizeichefin Kate Burkholder hat dieser Fall eine ganz besondere Bedeutung, hängen die Morde aus früheren Zeiten doch unmittelbar mit einem dunklen Familiengeheimnis zusammen, welches sie um jeden Preis zu schützen versucht. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die Zahlen der Toten – Linda Castillo  comments 
formats

Vom Umgang mit schwierigen und gewaltbereiten Klienten – Stefanie Rösch und Rainer Linsenmayr

Ausgestellt am 11. November 2012 vom in Ratgeber

Handlung

Im beruflichen (aber auch privaten) Umfeld wird man immer wieder mit Menschen konfrontiert, die schwierig oder gar gewaltbereit sind. In manchen Bereichen stehen Beleidigungen und Beschimpfungen, mitunter sogar die Bedrohung oder körperliche Übergriffe an der Tagesordnung. Gerade in sozialen Berufen oder im Rahmen der Tätigkeiten auf Ämtern ist diese Problematik allgegenwärtig. Für die Betroffenen stellt sich daher immer die Frage, wie man sich in solchen Situationen verhalten soll. Wie erkennt man eine drohende Gefahr? (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Vom Umgang mit schwierigen und gewaltbereiten Klienten – Stefanie Rösch und Rainer Linsenmayr  comments 
formats

Buchtipp: The Lost God – Tag der Verdammnis – Gregor Spörri

Handlung

Alles beginnt mit dem Tagebuch des Autors, einer Reise nach Ägypten im Jahr 1988. Hierbei erhält er ein mumifiziertes Überbleibsel aus vergessenen Zeiten, die Beute früherer Grabräuber. Doch was hat es damit auf sich? Welchen Bezug hat dieses Tagebuch zur eigentlichen Handlung?

Die Welt heute, wie wir sie kennen: Finanzkrise und Umweltzerstörung beherrschen unser Leben, viele Menschen suchen ihren Seelenfrieden im Glauben, die Menschheit steht schlichtweg am Abgrund. (mehr …)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Buchtipp: The Lost God – Tag der Verdammnis – Gregor Spörri  comments 
© buch-rezension.eu (2011)